Schlagfertigkeitstraining

„Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt.“
| Mark Twain, 1835–1903
Jeder Mensch kennt diese Situation: Während einer Unterhaltung fährt der Gesprächspartner einem über den Mund. Es entsteht eine entwaffnende Situation. Es steht 1:0 für den Gegenüber. Die Unterhaltung wird zwar fortgesetzt, doch Ihre Position und Stellung haben Sie verloren. Der richtige Zeitpunkt einer verbalen Gegenparade ist vorbei. Stunden danach fallen Ihnen 1000 Sätze oder Redewendungen ein, mit denen Sie sich wieder auf Augenhöhe gestellt hätten. Doch es ist zu spät. Dieses Seminar trainiert Sie, in solchen Unterhaltungen, zeitnah das Oberwasser zu behalten oder zurückzugewinnen. Unterschiedlichste Techniken und Übungen helfen Ihnen dabei.
Ihr Nutzen

In diesem Schlagfertigkeitstraining erhalten Sie einen Überblick über erprobte Techniken der verbalen und nonverbalen Unterhaltung in brisanten Situationen. Sie erfahren, wie Sie in einer Kommunikation, vom Small Talk bis zum Vortrag, Ihre neu erworbene Schlagfertigkeit schnell und wirksam einsetzen können:

  • Steigerung Ihrer Aufmerksamkeit
  • Wahrnehmung und Reaktionsfähigkeit
  • Gelassenheit im Umgang mit Angriffen
  • Eskalation und Deeskalation
  • Entwicklung Ihres persönlichen Stils im verbalen Austausch
  • Farben und Kleidung richtig einsetzen
Inhalte
  • Emotionale Steuerung in kritischen Momenten
  • Reflexion der eigenen Anteile des Erlebens
  • Durch Körpersprache eine gezielte Reaktion zeigen
  • Kommunikationstechniken und Methoden im Umgang mit herausfordernden Gesprächspartnern
  • Gelassen bleiben – auch in schwierigen Situationen
  • Aktive Gesprächssteuerung
  • Der Small Talk, das Minenfeld der Kommunikation
  • Schwere persönliche und provokative Angriffe abwehren
  • Macht und Magie der Sprache
  • Schwarze Rhetorik
  • Der Konter (privat und geschäftlich)
  • Peinliche und schwierige Situationen meistern
  • Gemeinsamkeiten zwischen asiatischen Kampfkünsten und rhetorischer Schlagfertigkeit
Methoden

Das Seminar besteht zu einem sehr großen Anteil aus Praxis, denn nur durch Übungen erhalten Sie Sicherheit. Die Methoden der CONSIGNAS GmbH bilden ein weites Spektrum ab:

  • NLP – Neurolinguistisches Programmieren
  • Körpersprache und Physiognomie
  • Rhetorik
  • Angstbewältigungsstrategien aus der asiatischen Kampfkunst
  • Cooper-Farbcode in Gesprächen verwenden
  • Meditation und Trance
  • und vieles mehr
Zielgruppe

Jeder, der selbstsicher und schlagfertig kommunizieren muss und möchte, profitiert von diesem Training.